Theatergruppe
Abgeschminkt


2003

 

  
 

  

"Bubblegum und Brillianten"


Eine etwas englische Komödie von Jürgen Baumgarten

 

 

Zum Inhalt

Sir George plagen die Schulden und finanzielle Besserung ist in diesem Leben nicht mehr in Sicht.
Als Ehrenmann fasst er den einzigen, einem wahren Gentleman möglichen Entschluss:
Er will seinem Leben ein Ende setzen, um durch die fällige Lebensversicherung seine Ehre zu retten.
Lady Ellen will ihn auf dieser letzten Reise begleiten.
Doch Selbstmord ist nicht so einfach.
Als Sir George dann erfährt, dass seine Versicherung bei Selbstmord keinen Penny zahlt, muss er seine Pläne ändern:
Ein Mörder muss her!
Doch der will natürlich auch einen Gegenwert für seine Leistung.

 

Darsteller

Lady Ellen Middlesome Dany Pock
Countess of Eastermoore    
Sir George Middlesome Jürgen Hölldampf
Lord of Eastermoore    
Mortimer Bernd Holweber
Butler, Koch und Fahrer    
Tante Martha Claudia Klaass
Verzeihung, Lady Martha Gladstone    
Jane Kinnegan Heike Funk
Marthas Mädchen    
Jonathan Jenkins Jens Armelini
Konkursverwalter    
Miss Pringle und Lady Claire Michaela Armelini
Versicherungsagentin, Bridgedame    
Lady Kitty Kentley Stefanie Hummel
Marthas Bridgedame    
Harold Walters Reiner Mina
Berufsanfänger im Killergewerbe    
Wendy Walters Katja Bruch-Fallier
seine ehrgeizige Gattin    
William Jameson Dieter Rommel
Inspector der örtlichen Polizei    
Lord Tom Miou Miou III.    
Hauskater    
Regie Silke Abraham
     

 

Aufführungstermine


im Martinushaus Donzdorf:

Freitag, 14. November 2003, 20.00 Uhr
Samstag, 15. November 2003, 19.30 Uhr
Donnerstag, 20. November 2003, 20.00 Uhr
Freitag, 21. November 2003, 20.00 Uhr


in der Staufeneckschule Salach :

Freitag, 12. Dezember 2003, 20.00 Uhr
Samstag, 13. Dezember 2003, 19.30 Uhr

 

Impressionen

Aufführungen im Martinushaus
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   
www.abgeschminkt.net